Tickets kaufen

Alison Balsom


Alison Balsom

Venezianische Weihnacht: Am 22. Dezember 2013 geben die englische Trompeterin Alison Balsom und die I Musici di Roma ein Weihnachtskonzert in der Philharmonie in München!

Alison Balsom München - Unerschöpflich ist das Repertoire barocker italienischer Musik, strahlend und glänzend gerade zur Weihnachtszeit, wenn festlicher Trompetenklang sich mit der klingenden Aura gestrichener Saiten vereinigt. Schon immer war die Trompete das Instrument der ersten Stunde, wenn es galt, Glanz und Größe des Augenblicks zu repräsentieren. Alison Balsom hat ihr Publikum in den vergangenen Jahren immer wieder mit ausgeprägter Musikalität und hinreißendem Charme betört und sich als Trompetenvirtuosin längst an die internationale Spitze gespielt. Mit „I Musici di Roma“ trifft sie auf ein Ensemble, das seit über 60 Jahren seinem Publikum den Weg in die Welt der italienischen Musik des 17. und 18. Jahrhunderts ebnet. Ihre Begeisterung für die alten italienischen Meister Vivaldi, Corelli, Albinoni und Marcello teilen die Musiker mit Alison Balsom.

In ihrem Heimatland England gehört Alison Balsom zu den populärsten Klassik-Künstlern überhaupt und hat sich auch hierzulande als erfolgreiche Trompetenvirtuosin etabliert. Im Mai 2011 wurde sie bereits zum zweiten Mal als „Female Artist of the Year“ vom Classic Brit Awards ausgezeichnet. Alison Balsom wurde an der Londoner Guildhall School of Music and Drama sowie am Conservatoire von Paris ausgebildet, um dann bei den großen Trompeten-Pädagogen Håkan Hardenberger und John Wallace zu studieren. Nach ihrem Studium hat sie bei den BBC Proms debütiert und war Mitglied bei den BBC New Generation Artists von BBC Radio 3. Inzwischen ist Alison Balsom mit führenden Orchestern unter Dirigenten wie Sir Andrew Davis, Sir Roger Norrington, Mikko Franck, Jacques van Steen und Christopher Warren-Green in ganz Europa aufgetreten.

2006 wurde Alison Balsom als Gastprofessorin für Trompete an die Guildhall School of Music and Drama berufen. Sie gewann im selben Jahr als Nachwuchskünstlerin des Jahres einen Classical Brit Award und wurde vom britischen Gramophone Magazine mit dem Classics FM Listeners’ Choice ausgezeichnet. Als Recital-Künstlerin und Vertreterin sowohl der barocken als auch der modernen Trompete hat sie bereits ausgedehnte Tourneen durch Europa, die USA, Süd- und Mittelamerika sowie den Fernen und den Nahen Osten gemacht, begleitet von Orgel, Klavier, Cembalo, Schlagzeug sowie dem Balsom Ensemble.

Veranstalter: MünchenMusik GmbH & Co. KG

Veranstaltungsdaten


Veranstaltung
Alison Balsom live in München
Veranstaltungsort
Termine
Kartenpreise
29,00 bis 64,00 EUR zzgl. Gebühren
Veranstaltung empfehlen





Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Klassische Konzerte

Münchner Symphoniker
Freitag 24.10.2014 - 20:00 Uhr - Prinzregententheater Tickets kaufen

Münchner Symphoniker

Die Münchner Symphoniker und Gila von Weitershausen (Sprecherin) unter der Leitung von Kevin John Edusei am 24.10.2014 im Prinzregententheater in München! Der antike Thriller um die sagenumwobene Zauberin Medea hat ... [mehr]

Jan Garbarek
Donnerstag 06.11.2014 - 20:00 Uhr - St. Michaelskirche Tickets kaufen

Jan Garbarek

Am 06. und 07.11.2014 kommen Jan Garbarek und das Hilliard Ensemble mit ihrem Programm "Officium Novum" nach München in die St. Michaelskirche. Wunderbar rein und klar klingen die Stimmen des Hilliard Ensembles, und ... [mehr]

Giora Feidman
Freitag 21.11.2014 - 20:00 Uhr - Prinzregententheater Tickets kaufen

Giora Feidman

Giora Feidman (Klarinette) und Ben Becker (Rezitation) am 21.11.2014 im Prinzregententheater in München! Beide gelten sie als Meister ihres Fachs: Giora Feidman, der Magier mit der Klarinette, und der unverwechselbar... [mehr]

Planet Erde live in Concert
Samstag 07.03.2015 - 20:00 Uhr - Olympiahalle München Tickets kaufen

Planet Erde live in Concert

Planet Erde live in Concert am 07.03.2015 in der Olympiahalle in München. Die spektakulärsten Bilder unserer Erde aus der BBC-Erfolgsserie auf gigantischer Leinwand live begleitet von dem National Symphony Orchestra. M... [mehr]