Herbert Kromann


Herbert Kromann

Herbert Kromann liest mit seinem Programm "Überredung zum Feiertag" Weihnachtsgeschichten für Ungläubige & Gläubige am 02.12.2012 im ars musica e.V. Stemmerhof!

Weihnachtliche Texte - schräg, skurril, anders...
von Maupassant, Brecht, Dürenmatt, O`Henry, Buzzati, Friedrich Wolf, Hilde Domin, Martin Walser

Vita Herbert Kromann
geb. in Düsseldorf, lebt in München, studierte Theaterwissenschaft in Köln und München bei Niessen und Kutscher. Ausbildung an der Falckenbergschule, war Assistent bei Erwin Piscator. Unterwegs auf west- und süddeutschen Bühne als Schauspieler, Dramaturg, Regisseur. Auch Filmarbeit als Regisseur, Autor, Kameramann. Bisher über 80 literarische Programme, Aufführungen in allen deutschsprachigen Ländern aber auch Rom und Paris. Auf musikalischem Gebiet Zusammenarbeit mit Wolfgang Sawallisch, Gerhard Oppitz, Karl-FRiedrich Beringer, Gunter Rost, Markus Groh, Quadro Nuevo und vielen anderen. Gastvorlesungen in Nürnberg, Bayreuth, Tübingen.

Quelle: ars musica e.V.

Veranstaltungsdaten


Veranstaltung
Herbert Kromann in der ars musica e.V. Stemmerhof
Veranstaltungsort
Termine
Kartenpreise
12,00 EUR / 9,00 EUR (ermäßigt)
Tickets kaufen
Kartenreservierung unter Telefon 089/666 98 597
Veranstaltung empfehlen